logo2

Turnverein 1897 Einhausen e.V.

logo halle 174 75

CIMG1714

Schon in der ersten Bauphase wurden mehrere Sportgeräte-Hersteller ausgesucht und Preise angefragt. Nachdem sich der Vorstand der Turnabteilung auf den Komplettanbieter Benz- Sport verständigt hatte, wurden erste Kontakte geknüpft und ein Termin mit dem Vertreter der Firma vereinbart. Bei einem ersten Treffen unserer Übungsleiter und Vorstand mit Herrn Kellner von Benz-Sport wurde eine Planung und Anzahl der Sportgeräte nach unseren damaligen finanziellen Möglichkeiten erarbeitet. Somit legten wir das weitere Geschehen in die Hand von Benz-Sport. Erster Schritt war die Festlegung der Bodenhülsen und der Gerätehaken sowie die Platzierung von Basketballkörben und Sprossenwand. Zwischenzeitlich bekamen wir eine Spende der Sparkasse Bensheim von 15.000 Euro und somit konnten wir weitere Gerätewünsche realisieren. Kurz vor der Halleneinweihung wurden die Sportgeräte geliefert und eingeräumt. Nach der Aufnahme des Sportbetriebs (September 2010) stellte die Turnabteilung fest, dass es Sinn macht weitere Geräte zu kaufen um unser Sportangebot zu erweitern. Durch ein größeres Sportangebot bekamen wir mehr Mitglieder und somit weitere finanzielle Mittel die wir wiederum bei Benz-Sport in Winnenden (Stuttgart) investierten. Mittlerweile hat der Turnverein auch mehrere neue Sportgeräte in der alten Sporthalle an der Feuerwehr und somit macht auch hier das Sport treiben noch mehr Spaß. Das alles ist letztendlich dem Umstand zu verdanken, dass der TV-Einhausen das Risiko eingegangen ist eine vereinseigene Sporthalle zu bauen.

Da wir gute Kontakte zu Benz-Sport haben, war es kein Problem eine Werksbesichtigung im Schwabenland zu machen. In allen Fachabteilungen haben die zuständigen Vorgesetzten Rede und Antwort gestanden und viele Fragen beantwortet. Neben Handhabung und Pflege der neuen Sportgeräte gab es auch viele Anregungen zum Umgang bzw. der sinnvollen Ergänzung unserer Gerätschaften sowie der Überlegung einen Wartungsvertrag abzuschließen.



benz-logo